Wasserwerk in Horst : Hackerangriff: Warum der Wasserverband Krempermarsch davor sicher ist

Avatar_shz von 10. Februar 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Wasser ist in Schleswig-Holstein von guter Qualität. (Symbolbild)

Wasser ist in Schleswig-Holstein von guter Qualität. (Symbolbild)

In den USA haben Unbekannte Chemikalien in das Trinkwasser eines Wasserversorgers leiten lassen. Kann das auch in der Region Elmshorn passieren? Nein, sagt der Versorger.

Horst/Elmshorn/Barmstedt | Hacker, die es auf die öffentliche Infrastruktur abgesehen haben: In Oldsmar, einer Stadt im US-Bundesstaat Florida, gibt es dazu einen neuen Fall. Das meldete die Deutsche Presseagentur Dienstagfrüh (9. Februar). Unbekannte hatten sich in das Computersystem einer Wasseraufbereitungsanlage  gehackt und den Anteil an Natriumhydroxid im Wasser mehr als v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen