Gut für Umwelt und Beziehung

Andrea und Michael Nöthen pflanzten eine Rotbuche.
Andrea und Michael Nöthen pflanzten eine Rotbuche.

28 neue Bäume für den Elmshorner Hochzeits- und Geburtenwald

von
12. November 2018, 16:00 Uhr

Der Hochzeits- und Geburtenwald beim Rosengarten am Liether Stadtwald dehnt sich aus: Unter den wachsamen Augen von Mitgliedern der Elmshorner Stadtgärtnerei wurden dort weitere 28 Laubbäume von Bürgern der Krückaustadt gepflanzt – darunter mehrere Exemplare der Sorten Eiche, Linde, Ahorn und Vogelkirsche. „Das ist ein gutes Werk für die Umwelt, aber auch ein gutes Werk für ihre Beziehung“, betonte Bürgervorsteher Andreas Hahn während seiner Begrüßungsansprache auf dem insgesamt rund 5000 Quadratmeter großen Areal, das die Stadtwerke Elmshorn für diesen Zweck zur Verfügung gestellt haben.

Hahn lobte dabei ausdrücklich das etwas regnerische Spätherbstwetter, das sich an diesem Tag eingestellt hatte. „Normalerweise müssten Sie alle bei trockenem Wetter morgen wiederkommen, um das erste Mal zu gießen. Das können Sie sich schenken“, scherzte er. Aber trotz der feuchten Luft wurde die Aktion für alle Beteiligten zu einem überaus geselligen Erlebnis, bei dem man sich auch gegenseitig unterstütze – beispielsweise um das familiengeschichtlich wichtige Geschehen zu fotografieren oder den Baum jeweils in eine gerade Position zu rücken.

Die Initiative zum Aufleben des traditionellen Hochzeitswaldes wurde in Elmshorn 1989 von der damaligen Stadtverordneten Annkatrin Holbach angestoßen. Zunächst wurden 150 Bäumen auf einer Fläche an der Köllner Chaussee gepflanzt. 1994 war dort kein Platz mehr, sodass eine neue Fläche benötigt wurde. Diese fand sich am Biotop „Roter Lehm“, wo bis 2002 weitere 150 Bäume gepflanzt wurden. Seit 2012 legen Brautpaare und Eltern im Liether Wald gemeinsam eine nachhaltige Erinnerung an ganz besondere Momente ihres Lebens an. 141 Paare haben dieses Angebot vor der jüngsten Aktion am vergangenen Sonnabend bereits genutzt und gemeinsam mit der Stadt Elmshorn ihren Baum am Rosengarten gepflanzt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen