zur Navigation springen
Elmshorner Nachrichten

20. Oktober 2017 | 18:42 Uhr

Großes Kinderfest an der Fähre Kronsnest

vom

shz.de von
erstellt am 17.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Neuendorf | Am Pfingstsonntag, 19. Mai, lädt der Fährverein Kronsnest ab 11 Uhr zum Kinderfest ein. Der Termin ist seit Jahren ein sicherer Besuchermagnet. An beiden Uferseiten der Krückau stehen für den Nachwuchs diverse Spiele bereit, während die älteren Semester ein Schwätzchen halten oder sich mit Leckereien vom "Sööten Eck" stärken können. Und natürlich besteht auch die Möglichkeit, eine Fährfahrt über die Krückau auf historischen Planken zu unternehmen.

Gerade einmal sechs Erwachsene (plus Fahrräder) haben auf Deutschlands kleinster handbetriebener Fähre Platz. Der Fährkahn wurde nach historischem Vorbild aus Eichenholz gebaut. Gut 40 Meter Wasser muss der Fährmann wriggend überbrücken, wobei das Wriggen optisch dem Fahrstil eines Gondoliere ähnelt. Zur Sicherheit der Passagiere befinden sich Rettungskissen, Verbandskasten, Notriemen und sogar ein Anker an Bord.

An den Wochenenden und Feiertagen ist die Fähre im Sommerhalbjahr von 14 bis 18 Uhr in Betrieb. Nächste Sondertermine sind der Kartoffeltag am 18. August und der Kronsnester Apfeltag am 15. September, sowie das Drachenfest samt Kürbistag am 3. Oktober. Wer sich über das komplette Programm und den Fährverein informieren möchte, hat dazu im Internet unter www.faehre-kronsnest.de Gelegenheit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen