In Höhe Horst/Elmshorn : Geisterfahrerin irrt über die A23: Polizei sucht Zeugen

Offenbar soll eine ältere Frau am Steuer des Opel gesessen haben. Am Parkplatz Steinburg drehte sie wieder um.

Avatar_shz von
20. Januar 2020, 15:00 Uhr

Elmshorn | Mit einem silbernen Opel Corsa mit Hamburger Kennzeichen soll laut Zeugenaussagen eine ältere Frau mit weißen Haaren am Sonnabend, 18. Januar, als Geisterfahrerin unterwegs gewesen sein.

Die Fahrerin war gegen 18.50 Uhr an der Anschlussstelle Horst/Elmshorn auf die A23 über die Abfahrt auf die Richtungsfahrbahn Itzehoe in Richtung Hamburg aufgefahren. Sie soll gegen 18.55 Uhr in Höhe des Parkplatzes Steinburg gewendet und die Autobahn wieder an der Abfahrt Horst Elmshorn verlassen haben.

Die Polizei bittet um Hinweise unter 04121 40920.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert