Elmshorn : Futterhaus-Chef Herwig Eggerstedt hört auf

Avatar_shz von 07. Mai 2019, 10:00 Uhr

shz+ Logo
Chef mit Maskottchen: Firmengründer Herwig Eggerstadt und „Gianna“ vor der Elmshorner Futterhaus-Filiale an der Hamburger Straße.
Chef mit Maskottchen: Firmengründer Herwig Eggerstadt und „Gianna“ vor der Elmshorner Futterhaus-Filiale an der Hamburger Straße.

Vor mehr als 30 Jahren gründete die Kette für Haustierbedarf. Nun, mit 62 Jahren, gibt er Führung ab.

Elmshorn | „Ich mag die Menschen.“ – Das sagt Herwig Eggerstedt nicht einfach so. Dieser Satz war vor mehr als 30 Jahren Grundlage seines Erfolgs als Unternehmer. Weil der heute 62-Jährige schon in den 1980er Jahren gut mit seinen Zeitgenossen auskam, wusste er genau, was sie wollten. Noch wichtiger, er ahnte, was sie für ihre Vierbeiner brauchten: einen Supermar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen