zur Navigation springen

ZiKiTa : Finnart ist der Wetter-Experte in der Kita Kiebitzreihe

vom

shz.de von
erstellt am 01.Mär.2012 | 06:58 Uhr

Kiebitzreihe | Für Kinderaugen ist Zeitung etwas ganz Besonderes. Marvin (6) und Hagen (6) haben Bilder von großen Schiffen ausgeschnitten und auf ihr Bilder-Haus geklebt. Bei Marieke (4) war es eine Frau mit einem schönen Kleid, die ihr besonders gefallen hat.

Die Kinder des "Evangelischen Kindergarten Kiebitzreihe" beschäftigen sich derzeit im Rahmen des sh:z-Projekts "Zeitung in der Kindertagesstätte" (Zikita) täglich mit den Elmshorner Nachrichten. Erzieherin Maike Schilling aus Kollmar freut sich über das große Interesse: "Besonders Piet und Paula auf der KiNa-Seite werden von den Kindern gezielt gesucht", berichtet die 47-Jährige. Die Beschäftigung mit der Zeitung ist dabei vielfältig: "Wir haben damit zum Beispiel gebastelt und Faschingsgirlanden gemacht", so Schilling. Zudem wurde in der Turnhalle ein Teppich aus Zeitungen ausgelegt. "Wir haben auch Schneebälle daraus gemacht und uns damit beworfen - woraufhin die Kinder schwarze Hände hatten", sagt die Erzieherin. Aber auch inhaltlich setzen sich die Kinder mit der Zeitung auseinander: "Sie stellen der Gruppe Bilder vor, die sie besonders spannend finden", berichtet Schilling. Finnart (4) ist der Spezialist für das Wetter. "Er sagt uns jedes Mal anhand der Symbole das Wetter für die kommenden Tage voraus", so Erzieherin Schilling.

Ihre Kollegin Beate Richards betont den Lernerfolg bei den Kindern: "Sie konnten die Zeitung schon nach kurzer Zeit fachmännisch durchblättern."

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen