Bahnstrecke bei Elmshorn : Feuerwehr evakuiert liegengebliebenen Regionalexpress: Mehrere Züge ausgefallen

Avatar_shz von 30. Januar 2020, 08:29 Uhr

shz+ Logo
Die 57 Fahrgäste wurden von der Feuerwehr aus dem Zug geholt.

Die 57 Fahrgäste wurden von der Feuerwehr aus dem Zug geholt.

Der Zug war auf dem Weg von Westerland nach Hamburg-Altona. Die Fahrgäste saßen mehr als eine Stunde lang fest.

Elmshorn/Altenmoor | Ein mit 57 Fahrgästen besetzter Regionalexpress ist am Mittwochabend, 29. Januar, bei Elmshorn liegengeblieben und hat teils für erhebliche Beeinträchtigungen im Bahnverkehr zwischen Itzehoe und Hamburg-Altona gesorgt. Bahn bliebt liegen  Der aus Westerland kommende Regionalzug stoppte gegen 18.20 Uhr in Höhe des Bahnübergangs Bullendorf. Nach ersten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert