Schreck am Morgen : Feuer in der Paul-Dohrmann-Schule

Foto:

Ein Verkaufstresen fängt feuer und muss gelöscht werden.

shz.de von
11. Juni 2015, 09:31 Uhr

Elmshorn | Schrecksekunde am frühen Donnerstagmorgen in der Elmshorner Paul-Dohrmann-Schule. Ein Tresen im Küchenbereich hatte feuer gefangen. Durch das beherzte eingreifen der Schulmitarbeiter konnte ein größerer Schaden jedoch verhindert werden. Sie brachten den Tresen vor das Schulgebäude, wo das Feuer gelöscht werden konnte. Eine Gefahr für die Schüler der Bildungseinrichtung bestand dabei zu keine Zeitpunkt. Die betroffenen Räume der Schule wurden danach gelüftet, sodass der Rauch abziehen konnte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert