Denise Dammann im Portrait : Fahrdienstleiterin aus Elmshorn: Mit 21 Jahren im Herzen des Bahnbetriebs

Avatar_shz von 16. Dezember 2020, 12:50 Uhr

shz+ Logo
Mit 21 Jahren Fahrdienstleiterin: Denise Dammann an ihrem Arbeitsplatz im Elmshorner Stellwerk.

Mit 21 Jahren Fahrdienstleiterin: Denise Dammann an ihrem Arbeitsplatz im Elmshorner Stellwerk.

Denise Dammann ist Fahrdienstleiterin im Stellwerk Elmshorn – ein Beruf mit vielseitigen Herausforderungen.

Kreis Pinneberg | 300 Züge verkehren pro Tag im Bahnhof Elmshorn, 28.000 Menschen täglich steigen durchschnittlich ein und aus. Elmshorn ist der am stärksten belastete Knotenpunkt der Deutschen Bahn (DB) im Norden. Hier kommen aus dem Norden die Strecken aus Kiel und Westerland und aus dem Süden aus Hamburg zusammen. Eine 21 Jahre junge Frau gehört zum Team von insgesam...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen