zur Navigation springen
Elmshorner Nachrichten

19. Oktober 2017 | 03:02 Uhr

Wildtierstation Sparrieshoop : Eule, Igel & Co

vom

Ein Fenster des Allianz-Gebäudes in der Hamburger City Nord wurde Uhu Sascha zum Verhängnis: Nach dem Zusammenstoß wurde er von einem Wildtierexperten in das Artenschutzzentrum in Sparrieshoop bei Elmshorn gebracht. Dort lebt er nun zusammen mit Eule Silvana, die Opfer eines Autounfalls wurde. Doch ob Sascha jemals wieder ausgesetzt wird, ist fraglich. Christian Erdmann, Leiter des Zentrums, berichtet, dass Sascha nicht fliegen kann.

Eule Silvana wurde Opfer eines Autounfalls. Sie lebt zusammen mit Sascha in einer eigenen Voliere.
1 von 9
Eule Silvana wurde Opfer eines Autounfalls. Sie lebt zusammen mit Sascha in einer eigenen Voliere.
Foto:
1 von 9