Elmshorner Stadtbücherei ohne Leiter : Er hat viel verändert, jetzt geht er

Avatar_shz von 19. August 2019, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Wenn Philipp Braun an  Elmshorn denkt, denkt er an das offene und positive Klima.

Wenn Philipp Braun an  Elmshorn denkt, denkt er an das offene und positive Klima.

Ende September wird Philipp Braun Elmshorn und die Stadtbücherei nach zwei Jahren in der Leitung wieder verlassen.

Elmshorn | Das ist ein großer Verlust. Erst im Januar 2017 hatte sich die Stadtbücherei Elmshorn über den Neuen in der Chefetage gefreut. Jetzt verabschiedet sich der derzeitige Bibliotheksleiter Philipp Braun (31) schon wieder. Übernommen hatte er seinen Posten vor zwei Jahren von Angelika Hoch-Beig (63), die die Stadtbücherei 35 Jahre geleitet hat. „Tolles Ang...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen