Elmshorn : Entscheidung gefallen: Auf dem Sky-Areal entsteht ein Parkhaus

shz+ Logo
Der alte Sky-Markt an der Berliner Straße ist schon lange dicht. Das Gebäude wird abgerissen. Auf dem Areal wird ein großes Parkhaus gebaut. Das hat die Politik am Donnerstagabend entschieden.
Der alte Sky-Markt an der Berliner Straße ist schon lange dicht. Das Gebäude wird abgerissen. Auf dem Areal wird ein großes Parkhaus gebaut. Das hat die Politik am Donnerstagabend entschieden.

Der alte Sky-Markt an der Berliner Straße wird abgerissen. Damit kann auch der Bauantrag fürs Rathaus gestellt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von
16. September 2019, 15:00 Uhr

Elmshorn | Für die Politik war es am Ende dann nur noch ein kleiner Schritt. Für den Stadtumbau soll es ein ganz großer werden, denn nun kann – endlich – der Bauantrag für das neue Rathaus gestellt werden. Auf dem ...

ornEmhsl | üFr dei Poltiki awr se am Ened adnn nur ochn nie rielkne rShc.tit rFü edn ubatmautSd losl se nei agnz rorgße ed,nrwe denn unn ankn – ilncehd – edr uanatBrga rfü ads euen utashaR teltelgs e.ewrdn Auf edm sietdäcthsn eeälnGd esd eehmelniag SM-sktrkya an red ierenlrB erSaßt irdw nie akPhuras tguab,e mu ide 180 enögittbne Slptäezellt rfü ads uene thsuaRa henciwsean zu knneön.

Die deeR its vno nemie ahnacg„oh”reGusah

amtiD ticnh .eggnu seieD nelaztSpaglltlae iwrd in utfukZn chau üfr ads Hsua edr kheTci,n ide lMa,elahkrt ned efonawrtHe dun eien iKta .etngtzu ttSrdata sLra ereemdeBir hteg ovn isb uz 183 ltäezltnpSle ürf dei öfeeticfnlnh ubäeedG sau. atiDm emmir incth gu.nge

Anrased anhH DCU)( swei mi uShdsuaastbsctamsuu arduaf hn,i sdas uach rfü dei efcntÖkilefthi lrätpaekPz nbeangeto ewnred .smenüs Er hpcsar nvo eerni hres ßreong eanetSpazalgtll,l nov eenmi haneacr“sohuG„hag udn aten,hm ssda tzotdrme cnoh neei erwteei arugtrresagieaQ im bgugsiteneneSria urrVküecesa-ngoKmt niötg esni ed.rwe

eiD emsinmiigte gtnEiedhsunc ma desnDbgraonneta rwa red ssAcsuhlb siene gatlmenaoenn oniepilscth strSe.it ,DSP erünG udn Leikn htnate ide hcplürirguns etrun edm Rastuha hroegeesenv erfeagaTig ma enEd tgeeirdb – gngee ned resntiddWa nov DUC udn PF.D

rüF CUD rnu ied twbieeezts ösLgun

haHn fwra ovr emlla ned renüGn vr,o dhurc memri enue lvcrttisohalänegvreA end auB eds tRshaeusa nugöint eegövtrzr zu .anehb „tMi emd aBu ättnhe irw ohcns ägsnlt nnfenaga .k“ennön Das äedyGSnekl- eehineeztcb ahnH nur lsa t„weeibzset öLnugs“ – tmi meien noergß ltoeV.ir Dre erkerhV nrud um asd neeu auastRh ewred hsci dcrhu die eneu agnllatltaeSezpl hltcideu rrnienvr.eg Das onbteet huac rtdataSt mBei.rdreee

mhI raw ,ghiwitc adss es tim mde nnuee uthaaRs tzejt diclehn lgnsheoe .aknn r„iW eönnnk unn dei nraPlheevfran rfü den Nauube enchniaesb und end uanagatrB l“sente.l ahselbD rwa rfü erieedBmre opTem ni esmide tunkP ctwhi.gi coNh im inuJ edseis Jsareh edwru rbüe ne7 ervh eidsce ootpinntSredaont im natgeSneeigrsuib dusiiktter. tuLa Beeemedrir agb es frü sda rleAa na der rlrineeB arßSet edi etßörg nrÜiengbiusemm.t

eKhteonöhs cnoh nuklra

sWa sda ah„gaenourGh“hsca ma nEed osttek udn wre se tb,ua ttseh altu erreidemeB ohcn tnich stef. kaFt its :rbea Für nde aBu enier refigTeaag teäht es im gZeu sde tuSbuadatms reteldFmötri mov nLda .gnbgeee Dei tigb es für end Bau des hausaPkres auf edm n-dSGkeelyä cnt,ih liwe edi Ppkaeältzr tnhci rteikd fua dem ürutdnkscG eds ennue ahusesRta .heesttnne

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen