Endspurt beim Sommerrätsel: 16 000 haben schon mitgemacht

Der Blick vom Achterdeck eines Kreuzfahrtschiffes auf das Panorama von Barcelona.  Foto: pe
1 von 2
Der Blick vom Achterdeck eines Kreuzfahrtschiffes auf das Panorama von Barcelona. Foto: pe

Avatar_shz von
08. August 2011, 08:33 Uhr

Elmshorn | Der Endspurt beim großen Sommerpreisrätsel der Elmshorner Nachrichten hat begonnen. Noch bis zum Sonnabend, 13. August, wird täglich eine Rätselfrage veröffentlicht, bei der es jeweils einen wertvollen Preis zu gewinnen gibt. Hauptpreis ist eine Kreuzfahrt für zwei Personen von Lissabon nach Monte Carlo auf der MS "Columbus 2" vom 1. bis 8. September 2012. Diese wird unter allen Teilnehmern verlost - bislang wurden mehr als 16 000 Teilnahmecoupons abgegeben.

Die Gewinner der Traumreise fliegen von Hamburg nach Lissabon, checken an Bord der MS "Columbus 2" ein und können den Alltag für eine Woche hinter sich lassen. Einmal den Koffer auspacken und dann nur noch genießen und neue Eindrücke gewinnen, ist die Devise dieser Schiffsreise.

Auf der siebentägigen Route werden Portimão/Portugal und Malaga angelaufen. Nach einem entspannenden Tag auf See ist der nächste Hafen das quirlige Barcelona. Von dort aus geht es weiter nach Marseille, St.-Tropez und Monte Carlo. Über Nizza folgt der Rückflug nach Deutschland.

"Das Schiff wird auf seiner Reise sehr interessante Häfen anlaufen, in denen sich ein Landgang in jeder Hinsicht lohnt. Insbesondere Barcelona möchte ich den Gewinnern ans Herz legen. Ein Bummel über die Ramblas, die direkt am Hafen beginnt und in die Altstadt führt, zählt für mich zu den schönsten Eindrücken dieser Stadt", sagt Rolf-Dieter Meissner, Inhaber des TUI-ReiseCenter in Elmshorn.

Mondän wird es dann in St.-Tropez. Das ehemalige Fischerdorf entwickelte sich zu einem Treffpunkt der Reichen und Schönen. Wie wäre es mit einem Bummel entlang der Hafenpromenade?

Wer nicht allein auf Entdeckungstour gehen möchte, kann organisierte Ausflüge buchen und Wissenswertes über die einzelnen Ziele erfahren. Zurück an Bord können die Gäste die Eindrücke zum Beispiel bei einem Cocktail an Deck noch einmal Revue passieren lassen. Diesen Kreuzfahrttraum stellt Rolf-Dieter Meissner in Verbindung mit Hapag-Lloyd Kreuzfahrten zur Verfügung.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen