Kommentar : EMTV schließt Elmshorner AfD-Chef aus: „Mutige und richtige Entscheidung”

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von 13. Februar 2020, 18:30 Uhr

shz+ Logo
emtvwappen.jpg

Maximilian Holstein wurde gekündigt. Redakteur Christian Brameshuber bewertet in seinem Kommentar den Schritt des EMTV.

Elmshorn | Nachdem Elmshorns AfD-Chef Maximilian Holstein öffentlich erklärt hatte, mit dem als völkisch und rechtsextrem geltenden Flügel der AfD und dessen Führungsfigur Björn Höcke zu sympathisieren, zog nun der Elmshorner Männer-Turnverein (EMTV) Konsequenzen. Holstein, der bis dato Auszubildender beim größten Verein im Kreis Pinneberg war, soll den Verein ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen