ÖPNV : Elmshorns Politiker äußern Bedenken

Avatar_shz von 12. Oktober 2018, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Mit der S-Bahn bis Elmshorn? Das könnte nach den Plänen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer möglich werden.
Mit der S-Bahn bis Elmshorn? Das könnte nach den Plänen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer möglich werden.

Ernst Dieter Rossmann (SPD) und Michael von Abercron (CDU) befürchten, dass die S-Bahn auf Kosten schnellerer Verbindungen kommt.

Elmshorn | Überraschende Entwicklung im Ringen um eine Lösung der Verkehrsprobleme: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat sich für eine Fortführung der S4 bis Elmshorn ausgesprochen. Diese Strecke, die S4 Ost, ist bislang zwischen Bad Oldesloe und Altona geplant. Nun gibt es im Entwurf für den vom Minister geplanten Deutschlandtakt auf der Schiene auch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen