Entscheidung gefallen : Elmshorns Kulturpreis 2020 geht an die Farmers Road Blues Band

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von 27. Oktober 2020, 23:15 Uhr

shz+ Logo
Die Preisträger Olaf Barkow (von links), Jens Bornhöft-Juhl, Dirk Theege und Ralf Gehrt machen aus ihrer großen Freude und kleinen Überraschung keinen Hehl.

Die Preisträger Olaf Barkow (von links), Jens Bornhöft-Juhl, Dirk Theege und Ralf Gehrt machen aus ihrer großen Freude und kleinen Überraschung keinen Hehl.

Das ist eine kleine Überraschung. Insgesamt waren acht Vorschläge eingereicht worden.

Elmshorn | Dirk Theege wollte gerade sein Auto starten, als ihn der Anruf erreichte. Stadtrat Dirk Moritz teilte dem Gründungsmitglied, dem Bandleader, Gitarristen und Sänger persönlich mit, dass die Farmers Road Blues Band den Kulturpreis der Stadt Elmshorn 2020 erhält. „Ich war in diesem Moment sehr gerührt“, sagte Theege am Dienstagabend (27. Oktober) bei der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen