„Briefe an dein besseres Ich“ : Elmshornerin will mit ihrem Buch Frauen stärken

shz+ Logo
Die Briefe von Mandy Ekat sollten eigentlich auf ihrer Internetseite veröffentlicht werden, doch ihre Kollegin gab ihr den Hinweis „Das ist ja schon fast ein Buch“. Also schrieb die Elmshornerin einen Verlag an und bekam prompt eine Zusage. „Das hört sich ziemlich leicht an“, fragte die Reporterin beim Treffen mit Ekat. Ihre Antwort: „Ja wissen sie was? Das Leben ist auch leicht. Wir machen es uns nur oft selber schwer.“

Die Briefe von Mandy Ekat sollten eigentlich auf ihrer Internetseite veröffentlicht werden, doch ihre Kollegin gab ihr den Hinweis „Das ist ja schon fast ein Buch“. Also schrieb die Elmshornerin einen Verlag an und bekam prompt eine Zusage. „Das hört sich ziemlich leicht an“, fragte die Reporterin beim Treffen mit Ekat. Ihre Antwort: „Ja wissen sie was? Das Leben ist auch leicht. Wir machen es uns nur oft selber schwer.“

Oft machen wir uns das Leben schwerer als es ist. Diese Meinung vertritt Mandy Ekat und hat ein Buch geschrieben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
06. Juni 2019, 16:00 Uhr

Elmshorn | Wie kann man besser werden? Diese Frage scheint sehr viele Menschen zu beschäftigen, denn wer sich in den Bücherläden dieses Landes umsieht, wird regelmäßig vor mehreren Regalmetern zur Selbstoptimierung ...

hlrsEmon | Wie nakn nam esbers ndee?rw seeDi Ferga ctnseih hrse lveie hnMeecsn uz sg,bnehftcieä ednn rwe ihsc ni nde nedBrüäelch ieseds Lednas its,hemu irdw leirßggemä orv ehrernme Rgaltereemn ruz untptgmoilSreiebs thns.ee sseBeres tatmneZma,nieeg Trskic rüf sreebse nsteinreoänatP dero wie anm eskirarwm den,ealrtvh aj sgaor a,gbeRter wei nam icsh eersbs rüf nde bJo hztnaei R(to tacmh den fehC )vsse!iargg gbti s.e

rsseeB wdnree ßhiet ehri ni ned etminse äF:nell sBeres eendrw mi ob.J aieDb etetshb sda Lbeen cdho sua so veli mrh.e reO?d

ieeDs aeFrg wdüer yndaM Ekta tmi nemei önhechrlfi aJ“„ etnewnatro,b endn eid rsrhmeiEnlon ath eni Bhcu über ageun edessi ehmaT cshnee:eribg sreseB ,nerwde tnhci nru im ,obJ enornsd blale.ür beaiD ßthie ersbse vor alml:e zi.derfunere

mI lriAp tis Bir„fee an enid ssbresee I“ch cisenrne,he hcraeesubgrtauh mov rireBnel nPmaoar lera.Vg h„cI bni iliezhmc u.ägbilg hcI habe a,dhgtce ich bege ieb gloGeo mal Vlareg nei ndu dre r,sete erd irm ezgiegnat wr,id cbehseir chi ,“an elräzht sie. Eatw enie oWhec äprets akm erd rtbxeoetP cükrzu – mti meien cdekin mlSptee Z„ru lcnfVfgutriönehe “elpnohemf raduf. aW„s rüf nie hflüe.G Da rudew nam aj hlcgie ien bshsecin “.rrgeßö

ydnMa t:Eka freieB an eind ebressse .chI cuhbh,cenTsa ramoanP g,Vlare 309 ,tSenie 159,4 uor.E IBSN: 8-5.88--33008790-3

Dsa chBu bttehse uas 52 rifBene – nenei rfü ejed cWheo esd aeJ.srh dtAirreess nsid eis na dei renLise tbesl.s aEkt eturf csih zwra ebür eiämlncnh ,erseL möehct rbea eiltpzix unraFe .npeesanchr bAer„ ine tmi eennherbo giiee“rnZefg, etbnot ie.s

ftO thge se ni dne Tnteex um klfeenrhDe nud erri olsnVelnetru,g itm ednne ihsc ivlee nrauFe estbsl dsa bLeen rhcesw cnem.ha Die meeitns nMneesch tätenh neie efset nVtosllrueg vdoan, wsa cish tgöreh dnu iew stewa sseehnauzu hta.

as„W eednkn wloh rnadee reüb i?cmh”

Der lhtaaHus zmu Bpiliese. „hIc twrae ja imerm fuaard, assd neridjndeagm alm mmtok dun hmic auf meeni rdekcieng bseeeteFnrihcns kmreufamsa cht.ma Dem üdrwe cih eneni Lpnpae ni eid dHan kcüredn udn wnea:tntor eeiVln kna,D ist rmi agr tnhic .fuaganlefle Mach dsa dcoh lam seh.nl“cl

aEkt g,tsa asds velei Feruna zu ivle deaürrb heannnde,kc aws rdanee hwlo nov eniem tnalhe. ir„W eekdnn mri:me sWa sloeln ednn eid acaNnbrh dkee?nn dnU was ekndne die hnrca?Nba hhclrcWasiihen nnekde esi dbürrae hcan, swa erhi cnarhaNb whol edk.en“n

Mti nrehi Bneiref lwil eis eisend iumceanMshs uaf ned ntPaüsdfr les.eltn c„Ih lliw Fnerua z,ingee ewi iogrßgtra sei dnis – elga aws sei unt. dUn dssa teeginKilekin en,ggneü mu reeotrinktnrez udn mhrncsierhao imt hisc betlss uz .ene“rwd s,eerinnLne needn sda netgl,gi rfndeü schi ngree bie hir enm.led Ich„ ueerf imhc erbü lsM.Eai- sE ärew wdubernar von onllte uenaFr ad deaußrn uz ö,ehr“n gsat ie.s nEi rforaakouKnltt gtbi se fau irrhe eeite.sIetntnr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen