„Briefe an dein besseres Ich“ : Elmshornerin will mit ihrem Buch Frauen stärken

shz+ Logo
Die Briefe von Mandy Ekat sollten eigentlich auf ihrer Internetseite veröffentlicht werden, doch ihre Kollegin gab ihr den Hinweis „Das ist ja schon fast ein Buch“. Also schrieb die Elmshornerin einen Verlag an und bekam prompt eine Zusage. „Das hört sich ziemlich leicht an“, fragte die Reporterin beim Treffen mit Ekat. Ihre Antwort: „Ja wissen sie was? Das Leben ist auch leicht. Wir machen es uns nur oft selber schwer.“

Die Briefe von Mandy Ekat sollten eigentlich auf ihrer Internetseite veröffentlicht werden, doch ihre Kollegin gab ihr den Hinweis „Das ist ja schon fast ein Buch“. Also schrieb die Elmshornerin einen Verlag an und bekam prompt eine Zusage. „Das hört sich ziemlich leicht an“, fragte die Reporterin beim Treffen mit Ekat. Ihre Antwort: „Ja wissen sie was? Das Leben ist auch leicht. Wir machen es uns nur oft selber schwer.“

Oft machen wir uns das Leben schwerer als es ist. Diese Meinung vertritt Mandy Ekat und hat ein Buch geschrieben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
06. Juni 2019, 16:00 Uhr

Elmshorn | Wie kann man besser werden? Diese Frage scheint sehr viele Menschen zu beschäftigen, denn wer sich in den Bücherläden dieses Landes umsieht, wird regelmäßig vor mehreren Regalmetern zur Selbstoptimierung ...

smnohlEr | iWe annk man esesbr nrwd?ee iseDe rgFea nihects rehs iveel eeMhncns uz ies,hcbtfengä dnne ewr hsic ni end äneBerhüdcl dieess dLaesn mt,huesi iwrd eeßgläigrm vor nerhmree megtrlaeenR urz Stnoieuislgtrmbep sntehe. rsseBees ,mmngaeeieatZnt kTrcsi für eesbers säPrntieanneot oedr ewi mna kwaiserrm l,hednetavr ja sroga teba,Rerg iwe mna ishc rsseeb rfü edn boJ neazthi ot(R athmc nde heCf v)g!aiersgs ibgt s.e

eseBrs wdnree hitße iher in edn sietmne nlelä:F rseesB wnreed im Jb.o iDaeb ebsteht sad Lbene ohcd asu os ivel r.mhe dO?er

sDiee graFe edrüw Mnday aEkt itm ineme ihöclrfneh a“„J nwnoarttb,ee nden ied enmnsrlhoirE tha ein hcuB übre ueang ideses eaTmh ceehgbs:rein serseB eed,nwr thinc nru mi ,Job donsner llaürb.e baDie tßeih ebsrse vor l:amle fzrreduei.ne

Im iArpl its ei„Brfe an endi sbeseesr ch“I erenseihcn, uabcruhetaerghs mov ieeBrlrn rnamPoa ral.gVe „Ich bni limehzic iuä.ggbl Ich habe agc,hted ihc bgee ibe oeloGg lam glaeVr nei dun rde trees, erd mri eiggeatnz dwr,i ibrceshe ihc n,a“ älrzeth .ies atwE enie eochW äetspr akm erd tPotexebr ükrucz – mit nemie ikcden lptmeSe „Zru funherflngcVetiö helfempo“n .ruadf Was„ für nie .leüfhG aD ewdru anm aj iglhec ien ncbshise gr.ßr“öe

Mnyda :atkE rieeBf na dine resessbe .Ich sceucahbh,nT naomPar ,Vgrela 390 et,neiS 5149, o.rEu BINS: 3880-8053978-.--03

asD chBu sehtbet sau 52 frBneie – ennei ürf jdee oceWh sed reJhsa. riedteAssr dsin sei na ied eiresnL elt.ssb atkE utfre ishc wrza über nihenlmcä se,Ler ehmctö erab texpliiz enruFa npehcnrs.ea br„eA eni mti ebnoenhre egZerifn“gei, nottbe .eis

tfO eght es ni den xneteT mu enDhrelkef nud ierr ntglenuos,erVl tmi denen csih vieel naureF blsste sad Leben whsecr cha.nme iDe enseitm enesnMhc thtneä eein etsfe grnlVetoslu ,dovna aws chis röeght ndu eiw astew usuneszhea at.h

„asW eenknd wloh eaedrn üerb ”chmi?

Der Hatuaslh mzu iles.Bipe c„Ih awtre ja rimem faau,rd sasd ianejrdmdneg aml mtmok udn mhci fau emien nkeecgird eeerchbsnieFnst asrfuekamm ht.mac Dem wüdre hci ennie penpLa ni ide ndaH nrcekdü dnu nn:rewtoat elnVei na,kD ist rmi rga inhct eafullega.nf Mahc dsa cdoh mla “cl.nslhe

kEat atsg, assd veeil nauerF zu ievl edrrbüa can,dnknehe swa denera lowh ovn eenmi nhel.ta Wi„r edkenn erm:mi aWs nolsle nedn die Nchaarbn dnk?nee Udn was kdnnee ide cra?bhnaN hehaciirnlscWh deennk eis radüerb n,hca saw ihre nNrbhaac hwlo n“.enedk

Mti niher nfeBeri wlli eis eeidns nismseauhMc auf dne sdüfnratP elslne.t „cIh wlil ueraFn znegie, wei ßitaorrgg eis idns – geal asw sie ntu. ndU adss tKieglnienkei ngneg,eü mu ekzerinonrettr ndu snhacrmoheri mit hics sseltb zu ne“dew.r nsn,nrLeiee nneed asd g,ngteli ürdenf cish ergen bei hir .dnemel hc„I euefr mchi üreb iMasEl.- Es räew wanebrurd ovn oletnl uerFan ad ußradne zu ö,“ehrn stag s.ie Eni touoKlkatrnfar gtbi es uaf herir trttneeseiI.en

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen