Wegen Corona : Elmshorner Wochenmarkt vorerst ohne Markthalle

Avatar_shz von 08. April 2020, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Die größte Sorge bereitete den Verantwortlichen die Markthalle mit ihren sehr engen Gängen.

Die größte Sorge bereitete den Verantwortlichen die Markthalle mit ihren sehr engen Gängen.

Weil in der Markthalle das Kontaktverbot kaum aufrechterhalten werden kann, findet der Wochenmarkt nur draußen statt.

Elmshorn | Frische Waren gibt es für die Kunden weiterhin mittwochs und sonnabends auf dem Elmshorner Wochenmarkt. Allerdings ist ab sofort nur der Einkauf auf dem Außengelände des Buttermarktes möglich. Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus in unserem Liveticker und auf der Dossierseite shz.de/corona. Als weitere Corona-Schutzmaßnahme hat sich die Stadt E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen