Hilfe für Notfälle : Elmshorner Seniorenrat legt Notfallpass neu auf

Avatar_shz von 10. Februar 2021, 16:51 Uhr

shz+ Logo
Geli Meier (von links), Klaus Lindemann und Gerda Jensen Vom Elmshorner Senorenrat stellen den neuen Notfallpass vor.

Geli Meier (von links), Klaus Lindemann und Gerda Jensen vom Elmshorner Seniorenrat stellen den neuen Notfallpass vor.

Der Pass soll Helfer und Einsatzkräfte dabei unterstützen, Patienten mit Vorerkrankungen im Notfall besser zu behandeln.

Elmshorn | Allergien, das Einnehmen von Blutverdünnern oder eine Erkrankung mit Diabetes: Informationen über Vorerkrankungen sind für den Rettungsdienst oder andere Helfer im Notfall eine wichtige Quelle, um die richtigen Entscheidungen über die weitere Behandlung treffen zu können. Doch nicht immer können Patienten die Informationen selbst geben, sei es, weil si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen