Niels Schröder ausgezeichnet : Elmshorner Chorleiter ist der „Metropolitaner 2020”

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von 03. September 2020, 11:45 Uhr

shz+ Logo
Ein Wahnsinns-Erlebnis: Der Elmshorner Niels Schröder wurde in der Hamburger Elbphilharmonie ausgezeichnet.

Ein Wahnsinns-Erlebnis: Der Elmshorner Niels Schröder wurde in der Hamburger Elbphilharmonie ausgezeichnet.

Damit hatte er nicht gerechnet. Für sein Projekt „Der Norden Singt” wurde Niels Schröder von der Metropolregion Hamburg geehrt.

Hamburg/Elmshorn | Eine Preisverleihung. Der Laudator – und dann der berühmte Briefumschlag. Das Prozedere kannte der Elmshorner Niels Schröder bisher nur aus dem TV. Am Dienstagabend (1. September) in der Hamburger Elbphilharmonie zählte der 38-Jährige nicht nur zu den Nominierten. Nein, Niels Schröder, sein Name, stand auf dem Umschlag.     Niels Schröder aus Elmshorn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen