Gitarren sind weg : Elmshorner Band „The Moneybrothers“ bestohlen: Hoher Schaden nach Einbruch

Deborah Dillmann - Presseausweis.JPG von 14. August 2020, 13:45 Uhr

shz+ Logo
Kommen aus Elmshorn zu den Glückstädter Matjeswochen: Die Moneybrothers.
The Moneybrothers: Die vier Jungs aus Elmshorn konnten das ganze Jahr nicht auftreten. Jetzt wurden sie auch noch bestohlen.

Diebe haben zwei hochwertige Gitarren aus dem Proberaum der Cover-Band in Bokholt-Hanredder entwendet. Der Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Bokholt-Hanredder | Als hätten Musiker es im Moment nicht schwer genug – jetzt wurden „The Moneybrothers“ auch noch bestohlen. Die vierköpfige Cover-Band aus Elmshorn vermisst seit Anfang August zwei hochwertige Gitarren. Der Schaden? „Fünfstellig auf jeden Fall“, sagt Bandmitglied Thole Andresen. Jetzt bitten die Jungs ihre Fans um Hilfe. Sie sollen die Augen nach den In...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert