Verkehrsführung wird geändert : Elmshorner „Badewanne” bald ohne Linksabbieger

shz+ Logo
Das Ende des Linksabbiegers in die Ansgarstraße hängt direkt mit dem Ausbau der Berliner Straße zusammen.

Das Ende des Linksabbiegers in die Ansgarstraße hängt direkt mit dem Ausbau der Berliner Straße zusammen.

Der Linksabbieger von der Hamburger Straße in die Ansgarstraße wird verschwinden, um Rückstaus zu vermeiden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von
19. September 2019, 16:00 Uhr

Elmshorn | Staus in ihrer „Badewanne“ sind die Elmshorner seit Jahren gewöhnt. Die Kreuzung Hamburger Straße, Reichenstraße, Berliner Straße und Ansgarstraße sorgt vor allem im Berufsverkehr für Dauerfrust im Stau. ...

omlrsEhn | utSsa in errhi eanaBd“ne„w sidn dei mElsernorh iset enrahJ .hgewtnö Die ugKueznr ruHmbaerg Se,rtaß iRcae,ßshenetr lerenBir Srateß udn gsrtAansßare gstro ovr laeml im vfuereskBerrh ürf rarDutfesu mi u.Sta

cDho in fkutZnu iwdr se eine dnsheetdnceie ruÄnnged ni dre hsnhegfrrüekuVr e:ebgn erD eibesarngibkL von dre rubgaHemr Setarß ni ide aetngaßrAssr rwid vcrneewih.dns Zewi nruepS eewndr dnna euraasedg rfüh.en asD estcRnabhbeige ni edi iBerlenr trßSae wrdi onv red raumeHgrb rSeaßt sau bare tewire cmlighö s.eni Dere„si rsgbbaLiinkee stgor rfü toakaerslhpat ckü“Rats,su eebtno törDe ef-KnhSeiröeft mi susAschus für Suda.autmtb

eslsrrsVfekuh usms etrresvbes nwdeer

Das dEen des isergesLbnabki in die Aaßrrstasnge näght kdrite itm dem usAabu dre eenirBrl ßteaSr umneazms. iDe tsdaßeBnseru 431 wdir im ggrnbSniiueeaest in idbee hucegtRnni abe,arfrhb i,heßt chau uas der ereilrnB ßreSat rendwe ide Asuto fua ied mEohrresnl zbunelgmroPrkue ef.tfrne ehlbDsa umss dre ssrhfeeusVklr na smeied ledNrahö tlidechu bretsseerv endrew. aaDfur ehtat hcua dsa adntLesam rüf hreerkV hegwsiein.en

Ltua hnssmErol Bttatdauars rasL dmeeeieBrr nknöet edr rhVreek ufa der rebaumrgH Searßt in ucRgtinh tsadInnnte beür nde demmdAanraue nud end anioehzlrH mamD in hgtucRni hslrmoEn Süd führegt eend.wr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen