zur Navigation springen

Täter flüchten : Elmshorn: Unbekannte greifen Frau an Bushaltestelle an

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Elmshorn | Drei unbekannte Männer haben in Elmshorn eine 21-jährige Frau angegriffen. Als sie sich wehrte und um Hilfe schrie, ließen die Männer von ihr ab, so dass sie fliehen konnte. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die 21-Jährige am Dienstagabend an der Bushaltestelle aus einer Gruppe heraus angesprochen worden. Als sie darauf nicht reagierte, packte einer der Männer sie von hinten an der Schulter und hielt sie fest. Weiterhin kam es zu Berührungen am Körper der Frau. Als die 21-Jährige sich zur Wehr setzte, liefen die Männer davon. Die Polizei hofft auf Zeugenaussagen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 18.Nov.2015 | 16:39 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert