Spenden über 4000 Euro : Elmshorn: Grade-Stiftung unterstützt therapeutisches Reiten und Jugendarbeit

Avatar_shz von 23. Dezember 2020, 17:55 Uhr

shz+ Logo
Die Kinder Emil (von links), Ebba und Anton drehen auch ohne große Hilfe von Karen Wöbcke (von links), Angelika Grade-Schielein und Ulrike Dose-Dibbern souverän ihre Reitrunden durch die Halle.

Die Kinder Emil (von links), Ebba und Anton drehen auch ohne große Hilfe von Karen Wöbcke (von links), Angelika Grade-Schielein und Ulrike Dose-Dibbern souverän ihre Reitrunden durch die Halle.

Das Kinder- und Jugendhaus Krückaupark und der Reiterhof Dose-Dibbern freuen sich über Spendengelder für ihre Projekte.

Zusammen mit dem Team Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Elmshorn bietet der Reiterhof Dose-Dibbern therapeutisches Reiten für Kinder an. Die Martha und Heinz-Ulrich Grade-Stiftung sichert dieses Angebot nun mit 2.000 Euro in diesem Jahr ab und sagt ihre Hilfe auch für das Jahr 2021 zu. Darüber hinaus spendet die Stiftung noch einmal 2.000 Euro für zwe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen