Elmshorner Ehrenbürger : Einstein in ordentlich: Ein Interview mit Philosoph Norman Sieroka über Hermann Weyl

Avatar_shz von 15. April 2020, 13:55 Uhr

shz+ Logo
Professor Dr. Hermann Weyl wurde 1955 zum Elmshorner Ehrenbürger ernannt.

Professor Dr. Hermann Weyl wurde 1955 zum Elmshorner Ehrenbürger ernannt.

Der Elmshorner Hermann Weyl gilt auf dem Feld der Mathematik als einer der ganz großen Köpfe – aber warum eigentlich? Norman Sieroka von der Universität Bremen klärt auf.

Elmshorn | Hermann Weyl, den Namen kennen viele Elmshorner. Auch weil eine Straße im Elmshorner Süden nach dem Mathematiker benannt ist. Aber wer war Hermann Weyl, der in Elmshorn geboren wurde und in der Welt der Wissenschaft nicht selten als „einer der bedeutendsten Mathematiker aller Zeiten“ beschrieben wird? Darüber sprach unsere Redakteurin Daniela Lottmann ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen