zur Navigation springen
Elmshorner Nachrichten

15. Dezember 2017 | 04:21 Uhr

E-Motion: Zehn Jahre Spaß am Singen

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Geburtstagskonzert am Sonnabend in der Elmshorner Lutherkirche

shz.de von
erstellt am 30.Okt.2013 | 16:00 Uhr

Mit einer einfachen Idee der in Elmshorn und Umgebung bekannten Chorleiterin Marion Elm fing alles vor zehn Jahren an. Elm wollte gern einen Chor gründen, der vormittags probt. Eine Anzeige in der Zeitung folgte. In der Folge meldeten sich zwölf musikbegeisterte Frauen und begründeten so den heutigen Pop-Chor „E-Motion“. Der zehnte Geburtstag ist für die jetzt mehr als 30 Sängerinnen und ihre Chorleiterin Grund genug, mit einem Konzert zu feiern.

Für Sonnabend, 2. November, laden die Sängerinnen von „E-Motion“ zum Geburtstagskonzert unter dem Motto „HerbStimmen“ in die Elmshorner Lutherkirche, Lange Straße, ein. Mit von der Partie ist als Gast die Elmshorner Bigband „Elms-Horns“. Einlass ist um 19 Uhr, Konzertbeginn eine halbe Stunde später. Karten für das Konzert gibt es an der Abendkasse für sieben Euro, ermäßigt fünf Euro.

„Wir sind ein Frauen-Pop-Chor und treten mit einer kleinen Band auf. Alle Sängerinnen sind Laiensängerinnen, die unglaublich viel Spaß an der Musik und am Singen haben“, beschreibt Elm ihren Chor. Die Besucher des Konzertes dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit einem Abba-Medley sowie Liedern wie „These Boots are made for walking“ und weiteren Evergreens bis hin zu Songs von Rosenstolz und Udo Jürgens freuen.

Die „Elms-Horns“ wiederum stehen für den Stil der amerikanischen Orchester der 1930er- und 40er-Jahre. Auf ihrem Programm stehen Songs aus der Swing-Ära, aber auch Rock, Pop und Latin.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen