Coronavirus : Dritter Todesfall im Kreis Pinneberg: Erkrankte Person stirbt im Elmshorner Krankenhaus

Avatar_shz von 03. April 2020, 17:48 Uhr

Laut Kreisverwaltung war die Person am Freitag (3. April) gestorben. Sie wohnte in einem Pflegeheim in Tornesch.

Elmshorn | Im Kreis Pinneberg ist erneut ein Mensch an den Folgen einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus gestorben. Am Freitag (3. April) starb eine erkrankte Person im Elmshorner Krankenhaus, wie Kreissprecher Oliver Carstens am Freitagnachmittag berichtete. Sie gehörte aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters zu einer Hochrisikogruppe. Weitere Details ga...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen