zur Navigation springen

Crash in der Nacht : Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Elmshorn

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Eine 33-Jährige aus Brande-Hörnerkirchen missachtete sie die Vorfahrt eines 49-Jährigen aus Wewelsfleth. Es kam zum Unfall.

shz.de von
erstellt am 01.Dez.2015 | 11:47 Uhr

Elmshorn | Bereits in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag kam es in Elmshorn gegen Mitternacht zu einem Verkehrsunfall bei dem drei Personen verletzt wurden. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Eine 33-Jährige aus Brande-Hörnerkirchen befuhr mit ihrem Mercedes den Fuchsberger Damm und wollte die Wittenberger Straße (K23) in Richtung Sibirien überqueren. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 49-Jährigen aus Wewelsfleth, der mit einem Ford Fiesta die Wittenberger Straße in Richtung Horst befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß. Beide Pkw-Fahrer erlitten hierbei leichte Verletzungen. Eine 53-jährige Beifahrerin im Ford Fiesta erlitt schwere Verletzungen. Alle drei wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert