Seniorenbeirat entdeckt Mängel : Diekendeel-Vorplatz in Sparrieshoop sorgt für Ärger

Avatar_shz von 24. September 2020, 13:11 Uhr

shz+ Logo
Zugangsweg mit Tücken: Günter Dreier (von links), Dieter Wenskat und Haucke Riebesam vom Seniorenbeirat kritisieren die hohe Bordsteinkante an der Rosenstraße.

Zugangsweg mit Tücken: Günter Dreier (von links), Dieter Wenskat und Haucke Riebesam vom Seniorenbeirat kritisieren die hohe Bordsteinkante an der Rosenstraße.

Der Platz vor dem Gemeindezentrum ist neu gepflastert worden. Doch der Seniorenbeirat ist nicht zufrieden.

Sparrieshoop | Neu gepflastert präsentiert sich der Vorplatz des Sparrieshooper Gemeindezentrums Diekendeel. Schmuck sieht das Areal aus, und vor allem stolperfrei. Sollte man zumindest meinen. Doch der örtliche Seniorenbeirat hat gleich mehrere Mängel entdeckt. Es geht um Barrierefreiheit, eine zu schmale Ausfahrt und eine gefährliche Kante bei den Fahrradständern. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen