zur Navigation springen

Polizei in Elmshorn : Dieb auf frischer Tat ertappt

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Elmshorn | Elmshorn, Königstraße - am vergangenen Freitag ist in der Innenstadt ein polizeibekannter junger Mann nach zweifachem Diebstahl festgenommen worden. Der 24-Jährige suchte am Nachmittag eine Optiker-Filiale in der Königstraße auf, sah sich mehrfach um, entwendete eine Sonnenbrille aus einem Ausstellungsständer und eilte davon.

Nur kurze Zeit später ließ er erneut eine Sonnenbrille in den Taschen seines Sweatshirts verschwinden und entfernte sich schnellen Schrittes in Richtung Holstenstraße. Zwei Polizeibeamte hatten die Diebstähle beobachtet, folgten dem aufgrund bereits mehrfacher Ladendiebstähle bekanntem Mann und nahmen ihn fest.

Aufgrund einer Vielzahl begangener Straftaten seit seiner Haftentlassung im Juni dieses Jahres wurde der Polizeibekannte am Samstagmorgen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Itzehoe beim Amtsgericht Elmshorn vorgeführt. Eine Richterin erließ gegen den 24-Jährigen einen Haftbefehl, so dass er gegen Mittag zur Untersuchungshaft in die Justizvollzugsanstalt nach Itzehoe gebracht wurde.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 17.Aug.2015 | 13:58 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert