Rund um den Bahnhof : Die Polizei in Elmshorn verstärkt die Präsenz

Insbesondere zu Nachtzeiten und an den Wochenenden soll die Polizeipräsenz im Bahnhofsumfeld in Elmshorn verstärkt werden.

Insbesondere zu Nachtzeiten und an den Wochenenden soll die Polizeipräsenz im Bahnhofsumfeld in Elmshorn verstärkt werden.

Immer wieder kommt es im Bahnhofsumfeld in Elmshorn zu Verbrechen. Jetzt will die Polizei erneut präsenter auftreten.

shz.de von
03. Mai 2016, 10:00 Uhr

Elmshorn | Seit Jahren ist das Umfeld des Elmshorner Bahnhofs ein Schwerpunkt der Kriminalität. Immer wieder müssen die Beamten des Polizeireviers Elmshorn ausrücken und für Ordnung sorgen. Um diesem Phänomen noch entschiedener entgegenzutreten, wollen die Ordnungshüter jetzt erneut die bereits vorhandene Präsenz an mehreren Orten im Umfeld des Bahnhofs verstärken. Auch wurde angekündigt, dass die Personenkontrollen zunehmen sollen.

Insbesondere zu Nachtzeiten und an den Wochenenden sollen die verstärkten Polizeiaktivitäten durchgeführt werden. Das sagte der Leiter des Polizeireviers Elmshorn, Thorsten Buchwitz. Dabei werden die Beamten von der Diensthundestaffel der Polizeidirektion Bad Segeberg sowie von der Bundespolizei unterstützt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert