zur Navigation springen
Elmshorner Nachrichten

22. Oktober 2017 | 11:03 Uhr

Die neuen Azubis in der Stadtverwaltung

vom

shz.de von
erstellt am 07.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Elmshorn | Mit einer kleinen Feier wurden in der vergangenen Woche die neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung in Elmshorn begrüßt. Diese Aufgabe übernahmen unter anderem Dorit Wilstermann-Fischer, Leiterin des Personalwesens, und die Gleichstellungsbeauftragte Maren Schmidt. In der ersten Woche werden die neuen Auszubildenden die einzelnen Ämter und Sachgebiete kennenlernen. Außerdem werden auch die Außenstellen der Stadtverwaltung, wie die Stadtentwässerung, der Betriebshof und der Friedhof besucht.

Zu Verwaltungsfachangestellten werden Lena Carstens, Hannes Kröger, Joyce Kreutzfeldt und Tanja Sorgenfrei ausgebildet. Inspektorenanwärter sind Dirk Petersen, Anna-Lena Rubart, Saskia Sierck und Sarah Wiegartz.

Die Ausbildungszeit für beide Berufe beträgt drei Jahre. Während dieser Zeit verbringen die Inspektorenanwärter zwei Jahre an der Verwaltungsfachhochschule in Kiel-Altenholz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen