Elmshorn : Die Friedrich-Ebert-Schule steuert mit Tafelwasseranlagen entgegen

Avatar_shz von 24. Oktober 2018, 12:30 Uhr

shz+ Logo
An der Friedrich-Ebert-Schule willman den Schülern vermitteln, dass Wasser ein wertvolles Lebensmittel ist.

An der Friedrich-Ebert-Schule willman den Schülern vermitteln, dass Wasser ein wertvolles Lebensmittel ist.

Dieses Getränk ist garantiert ohne Zucker. In Elmshorn gibt es jetzt Leitungswasser für die Schüler.

Elmshorn | Elmshorner Rohrperle – meist ist dieses Synonym für Leitungswasser scherzhaft gemeint. Leitungswasser, das klingt eben nicht besonders exquisit. An der Friedrich-Ebert-Schule ist man dagegen anderer Meinung und will den Schülern vermitteln, dass Wasser ein wertvolles Lebensmittel ist. Der Schulverein hat deshalb an alle Kinder Trinkflaschen zum selbst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen