Elmshorn : Der beste Chor im ganzen Land

Ausgezeichnet: Das Ensemble Elmshorn holte  beim Landeswettbewerb der Chöre zum dritten Mal in Folge den Sieg.
Ausgezeichnet: Das Ensemble Elmshorn holte beim Landeswettbewerb der Chöre zum dritten Mal in Folge den Sieg.

Ensemble Elmshorn siegt zum dritten Mal in Folge beim Landeschorwettbewerb und geht nun auf Bundesebene in Weimar an den Start.

shz.de von
14. November 2013, 16:00 Uhr

Zum dritten Mal in Folge gewann das Ensemble Elmshorn den Landeschorwettbewerb in der Kategorie Große Chöre, der in diesem Jahr in Rendsburg ausgetragen wurde. „Wir sind unglaublich stolz auf diesen Erfolg“, sagt Chorleiterin und Gründerin Susanne Drdack, die im kommenden Jahr mit ihren Sängerinnen und Sängern den zehnten Geburtstag des Chores feiert.

„Der Landeschorwettbewerb wird nur alle vier Jahre ausgetragen. Wir haben gleich ein Jahr nach der Gründung daran teilgenommen und auf Anhieb gewonnen“, so Drdack weiter. Mit dem Sieg beim Landeswettbewerb haben sich die 50  Chormitglieder für den Bundeschorwettbewerb im Mai kommenden Jahres in Weimar qualifiziert. Dort werden bis zu 10 000 Sänger erwartet. Insgesamt waren in Rendsburg 40 Chöre mit etwa 800 Sängern dabei, die in unterschiedlichen Kategorien antraten. Fünf Stücke musste der Chor singen, Pflichtstück in diesem Jahr war von Johann Hermann Schein: „Was betrübst Du dich, meine Seele“.

Die Vorbereitungen für den Auftritt am vergangenen Wochenende begannen bereits kurz nach der Weihnachtspause Anfang dieses Jahres. Zwei Wochen vor dem Wettbewerb verbrachten die Elmshorner ein intensives Chorwochenende mit einem abschließenden Konzert in Quickborn. „Es lief alles bestens. Deshalb sind wir mit einem guten Gefühl nach Rendsburg gefahren“, sagt Susanne Drdack.

In den kommenden Wochen werden die Chormitglieder noch einzelne Auftritte haben, ein Konzert ist nicht mehr geplant. „Und dann beginnen auch die Vorbereitungen für Weimar“, sagt die Chorleiterin.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen