Unbekannte treten auf Mann ein : Der 27-Jährige lag bereits am Boden

shz.de von
23. Mai 2016, 16:00 Uhr

Elmshorn | Am frühen Sonntagmorgen, den 22.06.16, ist es in Elmshorn zu einem gewalttätigen Zwischenfall gekommen. Gegen sechs Uhr haben laut einer Zeugin mindestens vier Personen vor einem Lokal in der Langelohe auf einen am Boden liegenden, 27-jährigen Elmshorner eingetreten. Die Personen flüchteten demnach beim Eintreffen der Zeugin.

Der 27-Jährige hatte kurzzeitig das Bewusstsein verloren und klagte anschließend über Schmerzen im Kiefer- und Kopfbereich. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Hamburger Klinik gebracht. Die Täter sollen männlich gewesen sein, dunkelhaarig und maximal 25 Jahre alt. Die Kriminalpolizei Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung unter 04121-8030 um Hinweise. Eine sofortige Fahndung konnte nicht eingeleitet werden, da die Tat erst später angezeigt wurde.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert