Neuer Radweg in Elmshorn : Den Tunnel wird es nicht geben

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von 22. Februar 2019, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Der neue Radweg in Elmshorn würde vom Heidkoppelweg, über Voßkuhlen hinter der Dittchenbühne entlang in Richtung Kreisstraße führen.

Der neue Radweg in Elmshorn würde vom Heidkoppelweg, über Voßkuhlen hinter der Dittchenbühne entlang in Richtung Kreisstraße führen.

Die Querung der Wittenberger Straße auch mit Hilfe einer Brücke nicht umsetzbar.

Elmshorn | Den Schulweg sicherer machen und die Anbindung an die City schneller und attraktiver gestalten: Das soll ein neuer Radweg in Elmshorns Osten – abseits der Hauptverkehrsstraße an der Kaltenweide – leisten. Der gemeinsame Vorstoß von CDU und Grünen sah als Querung für die vielbefahrene Wittenberger Straße einen Tunnel oder eine Brücke vor. Doch daraus w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen