Zeichen stehen auf Veränderung : Das ist für das Elmshorner Neujahrskonzert geplant

Avatar_shz von 28. September 2019, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Stefanie Fricke und Christian von Pilsach stecken mitten in den Planungen zum Neujahrskonzert. Sie haben einige Änderungen vor.
Stefanie Fricke und Christian von Pilsach stecken mitten in den Planungen zum Neujahrskonzert. Sie haben einige Änderungen vor.

Die Planungen für den Abend mit den Hamburger Symphonikern sind voll im Gange. Einiges wird verändert – etwa der Preis.

Elmshorn | Wenn’s am Schönsten ist, soll man nach Hause gehen, lautet ein bekanntes Sprichwort. Diesen Rat wollen sich Stefanie Fricke und Christian von Pilsach zwar nicht zu Herzen nehmen, doch die Maßgabe „Man muss sich verändern, solange es gut läuft“ stellten s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen