Nach Großbrand in Elmshorn : Das Aufräumen bei Jacobs Kaffee beginnt

Ein Kran deutet auf die Aufräumarbeiten hin.
Foto:

Ein Kran deutet auf die Aufräumarbeiten hin.

Bei dem Brand waren die Kühlanlagen der Kaffeefabrik zerstört worden.

shz.de von
12. Juli 2017, 10:00 Uhr

Elmshorn | Noch steht nicht fest, wodurch das  Feuer auf dem Dach des Elmshorner Jacobs-Werks am 26. Juni verursacht wurde. Die Aufräumarbeiten und der Wiederaufbau haben jetzt  begonnen. Dafür wurde ein Kran auf dem Betriebsgelände am Lönsweg aufgestellt. So kann Material auf das 33 Meter hohe Gebäude gebracht werden. Bei dem Brand waren die Kühlanlagen der Kaffeefabrik zerstört worden. Der Betrieb soll schnell wieder aufgenommen werden. 

Das Feuer hatte Ende Juni die Stadt erschüttert. Was geschah, zeigt der Video-Bericht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen