Zahl der Infizierten steigt : Corona in SH: Erstes Todesopfer im Kreis Pinneberg

shz+ Logo
corona2_imago.jpg

Die Person gehörte zur Hochrisikogruppe. Bislang wurden im Kreis Pinneberg mehr als 150 Infizierte gemeldet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
26. März 2020, 18:25 Uhr

Elmshorn | Der von der Corona-Pandemie im landesweiten Vergleich besonders stark betroffene Kreis Pinneberg hat im Zusammenhang mit dem Virus das erste Todesopfer zu beklagen. Wie Kreissprecher Oliver Carstens mitte...

nlrEomhs | Dre onv edr aoCPnmeand-eroi im aeeinntsldwe lVirgeehc nbeoessrd krsta febefetron iserK gnernPieb tha im amsnZegauhmn tmi emd Viusr asd erets fTrseepodo uz egnekalb.

Wie rireheserspKc levirO aCernsst ,eimtitetl tis ma tcMto,wih 62. ärM,z eein eh7-ij8ägr aruF orvnte.rseb aNch omtfnireonIna nov .zdehs lhdetena se hsic um enei crrioensh,nTe edi im emErrnlhos nKrauskeahn nldabeteh .ewdur eSi eetgörh rzu .grkheuspociirpHo itmDa snid nahc tusnkfuA erd lnLedmaellesdstee imweerilltte fnüf Mneshcne ni sSh-wsecgiitnllHoe an nde geFnlo onv 9vioCd1- rtngbo.see

elAl etlaknlue tiennnkgucElw muz nCoovaurisr in eneusmr ieLveitrck udn auf edr siteseoiDers ../zehadocnros

eiD lahZ rde ihealchcniws fnIiriezent im sKier gba Cntsasre ma storneanDg mit 515 n,a 33 rmeh asl ocnh am twi.Mtoch assImegtn inees 12 Menecnsh ni heircilnks ndgehnBa,ul leal adrnene ni äricuhhels tänuaanrQe.

Im Zeahnmsaugmn imt erd bsneterrVnoe dewür unn erd gucsnegnkesAwt nerrrest.tokui lleA nrnKnttkoeespao erwnüd eüürrfbpt und allfs ginöt .litrsoei

rMhe uzm eT:hma nnntaoI-fCoierokne ni c:io-HssltneSewighl nA dsneei Ornet werdu das suiVr geehewcansni

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen