Busverkehr: Stadt spart 811 000 Euro

Das ÖPNV-Angebot  in Elmshorn wurde deutlich verbessert. Die Kosten trägt zu 100 Prozent der Kreis Pinneberg.
Das ÖPNV-Angebot in Elmshorn wurde deutlich verbessert. Die Kosten trägt zu 100 Prozent der Kreis Pinneberg.

Kreis Pinneberg trägt ab 2018 Kosten für ÖPNV komplett

Avatar_shz von
20. Februar 2018, 18:48 Uhr

Der Öffentliche Nahverkehr in Elmshorn: Seit Jahren hatte sich die Stadt mit bis zu 15 Prozent an den Kosten für den Busverkehr beteiligt. Damit ist Schluss. Ab diesem Jahr übernimmt der Kreis Pinneberg die Kosten zu 100 Prozent. Das hatte der Pinneberger Kreistag im Dezember 2017 beschlossen. „Damit spart die Stadt Elmshorn in diesem Jahr 811 000 Euro“, betont Rolf Hohnsbehn aus dem Amt für Stadtentwicklung im Elmshorner Rathaus.

Elmshorn ist eine von insgesamt 18 Kommunen im Kreis Pinneberg, die sich bislang auf eigene Kosten am ÖPNV beteiligt hatte. Der Vorteil: Bei Linienführung und Taktung konnte die Stadt in der Vergangenheit durchaus ein Wörtchen mitreden. Das wird in Zukunft schwieriger werden. „Wenn wir Extrawünsche haben, werden wir dafür dann auch bezahlen müssen“, sagt Hohnsbehn. Doch der Zeitpunkt der Kostenübernahme durch den Kreis Pinneberg kommt für die Stadt zum richtigen Zeitpunkt. Mit der Übernahme des Elmshorner Stadtverkehrs durch die Kreisverkehrsgesellschaft in Pinneberg (KViP) im Dezember vergangenen Jahres war eine deutliche Verbesserung des Busangebotes verbunden. Unter anderen wurde die Verbindung zwischen dem Stadtteil Hainholz und dem Bahnhof verbessert. Die Stadt setzte bewusst auf den Ausbau des ÖPNV und ein attraktiveres Angebot.

811 000 Euro Einsparvolumen: „Das ist schon eine Summe, die uns im Haushalt der Stadt weiter Luft verschafft“, betonte Hohnsbehn. Elmshorn hatte in 2017 den Kreis mehrfach aufgefordert die Kreisumlage zu senken, um den Kommunen mehr finanziellen Spielraum zu geben. Doch dafür gab es keine politische Mehrheit. Für die Übernahme der ÖPNV-Kosten schon.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen