Bungalows für Senioren: Startschuss für die Sportplatz-Bebauung

Die Erdarbeiten für die Bebauung des ehemaligen Jahnstraßensportplatzes haben begonnen. Im Hintergrund das frühere VfR-Vereinsheim.
Die Erdarbeiten für die Bebauung des ehemaligen Jahnstraßensportplatzes haben begonnen. Im Hintergrund das frühere VfR-Vereinsheim.

shz.de von
28. Oktober 2014, 11:11 Uhr

Der Sportplatz an der Horster Jahnstraße ist jetzt endgültig Geschichte. Die Arbeiten für den späteren Bau von insgesamt 30 seniorengerechten Einzel-, Winkel- und Reihenbungalows auf dem Gelände haben begonnen. Das neue Wohngebiet wird durch die Immobilienfirma Semmelhack aus Elmshorn erschlossen und realisiert. Die Bungalows sollen zur Miete angeboten werden.

Nach jahrzehntelangem Sportbetrieb mit Fußball, Faustball, Leichtathletik und Handball beherrschen jetzt Baumaschinen das Feld. In der vergangenen Woche haben die vorbereitenden Erdarbeiten begonnen. Dazu wurde es auch nötig, die Jahnstraße für den Durchgangsverkehr zu sperren. Anwohner können ihre Häuser allerdings erreichen.

Für die Nutzer der MTV-Sporthalle sieht es in puncto Parkplätze direkt vor der Halle schlecht aus. Sie müssen zumindest für die Zeit der Bauarbeiten auf den Parkplatz an der ehemaligen Apotheke ausweichen, und dann rund 100 Meter zu Fuß zur Halle gehen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen