zur Navigation springen

Bridgeclub Elmshorn lässt sich in die Karten schauen

vom

shz.de von
erstellt am 05.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Elmshorn | Tischdecken werden aufgelegt, die Karten sind vorbereitet: Das Spiel kann beginnen. Der Bridgeclub Elmshorn trifft sich regelmäßig in den Räumen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) an der Gärtnerstraße. Gespielt werden Turniere an bis zu zwölf Tischen.

"Bridge ist ein hochkomplexes Spiel", sagt die Vorsitzende Irmela Namneck. "Deshalb bieten wir allen Interessierten Schnupperkurse an", erläutert die erfahrene Spielerin. Immer montags ab 14 Uhr können Neulinge sich das Spiel beibringen lassen.

Bridge ist ein Kartenspiel für vier Personen. Je zwei sich gegenübersitzende Spieler bilden eine Mannschaft, die zusammen spielt und gewertet wird. Es werden französische Karten (52 Blatt, ohne Joker) verwendet. Ziel des Spieles ist es, möglichst viele Stiche zu machen. In einer ersten Phase (dem Reizen) wird in einer Art Versteigerung ermittelt, welches Paar wie viele Stiche machen muss, und ob es eine Trumpffarbe gibt. Nachdem sich ein Paar mit einer Ansage von Stichzahl und Trumpffarbe durchgesetzt hat, erfolgt in der zweiten Phase das Abspiel der Karten. Hauptziel ist es für die eine Seite, ihre angesagte Stichzahl zu erreichen; die andere Seite muss dies nach Möglichkeit verhindern.

Bridge wird häufig in Form von Turnieren gespielt. Das Kartenglück ist bei einem Turnier praktisch bedeutungslos, weshalb Bridge, ähnlich wie Schach, als Sport ausgeübt wird. Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. So werden in regelmäßigen Abständen Turniere in anderen Städten besucht, die mit einem Rahmenprogramm abgerundet werden.

Wer teilnehmen will, kann immer mittwochs ab 18 Uhr oder freitags ab 14.45 Uhr beim Bridgeclub Elmshorn vorbeischauen. Informationen erteilt auch die zweite Sportwartin, Sieglinde Meyn, unter (0 41 25) 95 81 79 .

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen