zur Navigation springen
Elmshorner Nachrichten

22. August 2017 | 02:29 Uhr

Biikebrennen am Theater

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Um die Tradition des „Biikebrennens“ in Nordfriesland geht es am Mittwoch, 17. Februar, um 19 Uhr am Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“. Referent ist Professor Thomas Steensen vom Bredstedter „Nordfriisk Instituut“. Im Anschluss gibt es – ganz nach friesischer Art – Grünkohl mit süßen Kartoffeln. Was hat es mit diesem immer im Februar gefeierten Fest auf sich? Und: Was macht das Besondere der friesischen Kultur aus? Antworten auf diese und andere Fragen wird Professor Steensen im Rahmen eines „Friesischen Abends“ geben.
Der Eintritt pro Person – einschließlich Grünkohl – beträgt 15 Euro. Anmeldungen unter (0  41  21) 8  97  10 oder per E-Mail unter buero@dittchenbuehne.de entgegen.

Weiterbildung zum Meister



Am Donnerstag, 11. Februar, informiert die Wirtschaftsakademie (Ramskamp 8) um 17 Uhr über die Weiterbildung zu Industrie- und Logistikmeistern (IHK). Informationen und Anmeldung zur kostenlosen Infoveranstaltung bei Christiane Becker unter (0  41  21)79  51  30 oder per E-Mail an christiane.becker@wak-sh.de.


zur Startseite

von
erstellt am 05.Feb.2016 | 14:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen