zur Navigation springen
Elmshorner Nachrichten

22. August 2017 | 07:59 Uhr

Bewerbungscoaching leicht gemacht

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Persönlicher Betreuer hilft bei Bewerbungen / Unterstützung durch die Arbeitsagentur / Fast 70 Prozent der Teilnehmer werden vermittelt

In Kooperation mit der Agentur für Arbeit bietet die Wirtschaftsakademie ein individuelles Bewerbungscoaching an. „Es wendet sich an Menschen, die sich nicht sicher sind, ob ihre Unterlagen den gängigen Anforderungen entsprechen oder die sich nicht recht entscheiden können, welchen Weg sie in ihre berufliche Zukunft einschlagen wollen“, erklärt Daniela Kaufmann, die Ansprechpartnerin bei der Wirtschaftsakademie ist. Sie hilft bei der Einzelmaßnahme in ganz persönlichem Gespräch mit den Betroffenen herauszufinden, wo die individuellen Stärken der Teilnehmer liegen und was man beruflich damit anfangen kann.


Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche


Das Projekt ist ein „Erfolgsrezept“ und deshalb heißt es auch so. Einzige Voraussetzung für die kostenlose Teilnahme ist ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Agentur für Arbeit. Dieser ist beim Arbeitsvermittler erhältlich. Daniela Kaufmann kann als persönlicher Bewerbungscoach aufzeigen, welche Jobalternativen es gibt, ob es Sinn macht, „quer“ zu denken um neue Wege zu gehen und wie man sich optimal auf Bewerbungs- und Einstellungsgespräche vorbereitet. Der Teilnehmer wird aus den variabel absprechbaren Terminen (geplant sind zehn Stunden in acht Wochen) mit mehr Selbstwertgefühl herausgehen, seine Fähigkeiten besser kennen und sie auch marktgerecht präsentieren können. Bewerbungsmappen werden optimiert, -gespräche in Rollenspielen geprobt, die passende Kleidung für den richtigen Auftritt besprochen. „Wir begleiten Sie individuell während des gesamten Bewerbungsprozesses“, verspricht Kaufmann, die mit „Erfolgsrezept“ eine Vermittlungsquote von fast 70 Prozent vorweisen kann.

Das liegt nicht zuletzt auch in ihrer Persönlichkeit begründet. Daniela Kaufmann, studierte Betriebswirtin, war selbst nach einer Berufspause arbeitssuchend, bevor sie beim Projekt „Power“ der Wirtschaftsakademie vor vier Jahren Unterstützung fand und neu durchstartete. Doch mit ihrer fürsorglichen aber durchsetzungsstarken Unterstützung haben Teilnehmer gute Chancen, nach dem Bewerbungscoaching „Erfolgsrezept“ auch erfolgreich zu werden. >

Daniela.Kaufmann@wak-sh.de, Tel.: (04121) 795-252

zur Startseite

von
erstellt am 14.Jan.2014 | 15:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen