Neuendorf bei Elmshorn : Beim Abbiegen übersehen: Auto kollidiert mit Motorradfahrer

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 431 wurde ein Motorradfahrer verletzt.

shz.de von
08. Juni 2018, 14:55 Uhr

Neuendorf bei Elmshorn | Am frühen Donnerstagabend hat sich auf der Bundesstraße 431 in Neuendorf bei Elmshorn ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Motorradfahrer kollidierte mit einem abbiegenden Pkw. Dies teilte die Polizei am Freitag mit.

Gegen 19.40 Uhr fuhr eine Frau aus Hamburg mit ihrem Pkw die Bundesstraße 431 aus Richtung Glückstadt kommend in Richtung Elmshorn. In Neuendorf in der Dorfreihe bog die 46-jährige Autofahrerin links auf ein Grundstück ab.

Dabei übersah sie den entgegenkommenden vorfahrtberechtigten 57-jährigen Motorradfahrer aus Elmshorn, der die Bundesstraße in Richtung Glückstadt befuhr. Der Mann stieß mit seinem Vorderreifen gegen das Heck des Mitsubishi und kam dadurch zu Fall. Er verletzte sich und wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert