Bedeutung der Umweltplakette

shz.de von
10. Juli 2018, 16:06 Uhr

Laut ADAC bezieht sich die Zahl auf der Umweltplakette, die auf der Frontscheibe eines Autos klebt, auf die Schadstoffgruppe bei Umweltzonen und nicht auf die Schadstoffklasse des Fahrzeugs. Welche Schadstoffklasse das Auto wirklich hat, steht in der Zulassungsbescheinigung Teil I, früher Fahrzeugschein. Auf der Zulassungsbescheinigung ist unter Punkt 14.1 die Emissionsklasse (vierstelliger Code beziehungsweise die letzten beiden Ziffern) abgedruckt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen