Rosengarten Elmshorn : Baum reißt auseinander: Wie die Stadt eine über hundert Jahre alte Stieleiche retten will

Avatar_shz von 24. April 2020, 15:50 Uhr

shz+ Logo
Mit einem Kran lässt Baumpfleger Axel Heitmann sich in die mächtige Krone der Stieleiche fahren.

Mit einem Kran lässt Baumpfleger Axel Heitmann sich in die mächtige Krone der Stieleiche fahren.

Die beiden Hauptstämme sind auseinandergerissen. Eigentlich ein Todesurteil. Doch Rettung naht.

Elmshorn | Die Sonne lacht, die Vögel zwitschern: Im Rosengarten geht es ruhig zu. Doch immer wieder muss Axel Heitmann die Idylle stören. Mit einem Kran hat er sich in die Krone einer über hundert Jahre alten Stieleiche hochgefahren. Hier setzt er immer wieder die Elektrosäge an. Astbündel fallen zu Boden. Eine Maßnahme, um den imposanten Baum zu retten. „Wir w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen