Von Freitag- bis Montagmorgen : Bauarbeiten am Bahnhof Elmshorn: Züge von und nach SH fallen aus

Bahnreisende können auf die Züge der Linie RE 70 (Hamburg - Kiel) ausweichen. /Symbolfoto

Bahnreisende können auf die Züge der Linie RE 70 (Hamburg - Kiel) ausweichen. /Symbolfoto

Die Arbeiten waren ursprünglich schon für November geplant, mussten aber wegen der Entgleisung eines Zuges verschoben werden.

shz.de von
05. Januar 2018, 11:05 Uhr

Elmshorn | Reisende im Regionalverkehr von und nach Schleswig-Holstein müssen von Freitag- bis Montagmorgen mit Zugausfällen rechnen. Der Grund sind nach Angaben der Deutschen Bahn Bauarbeiten an den Weichen im Bahnhof Elmshorn. Die Arbeiten waren ursprünglich schon für November geplant, mussten aber wegen der Entgleisung eines Zuges verschoben werden.

Von Freitag- bis Montagmorgen fallen die meisten Züge der Linie RE 7 (Hamburg - Flensburg/Kiel) zwischen Hamburg und Neumünster aus. Von Samstagnachmittag bis Montagmorgen fahren außerdem die meisten Züge der Linie RE 6 (Hamburg - Westerland) zwischen Hamburg und Elmshorn nicht. Bahnreisende können auf die Züge der Linie RE 70 (Hamburg - Kiel) ausweichen.

Einige Nordbahn-Züge nach Hamburg entfallen

Die Bauarbeiten der Deutsche Bahn AG an ihrem Gleisnetz wirken sich auch auf Züge der Nordbahn aus. Auf den Linien RB 61 Itzehoe-Hamburg/Hauptbahnhof und RB 71 Itzehoe/Wrist-Hamburg/Altona fahren vom 5. bis 7. Januar frühmorgens keine Züge zwischen Pinneberg und dem Hamburger Hauptbahnhof. Am 5. Januar fahren vereinzelt in den Morgen- und den Abendstunden keine Züge zwischen Pinneberg und Elmshorn.

Die Nordbahn richtet entsprechend einen Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Glückstadt und Elmshorn sowie zwischen Pinneberg und Elmshorn ein. Das Unternehmen bittet die Reisenden, ab Elmshorn die Nordbahn-Züge nach Hamburg-Altona zu nutzen Es ist zudem möglich, ab Pinneberg mit der S-Bahn Richtung Hamburger Innenstadt zu fahren. Vom 6. Januar um 17 Uhr bis 7. Januar um 12 Uhr geht dies nicht. Die Busse des Ersatzverkehrs fahren in diesem Zeitraum von Elmshorn beziehungsweise Pinneberg bis nach Hamburg/Altona. Durch den Einsatz der Busse ändern sich die Fahrtzeiten. Fahrräder können nicht mitgenommen werden.

Infos zu allen Fahrplanänderungen vorab auf der Homepage unter: www.nordbahn.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen