Politik ist bestürzt : Autoliv schließt Produktion in Elmshorn: „Schlag ins Gesicht der Beschäftigten”

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von 27. August 2020, 13:40 Uhr

shz+ Logo
Autoliv schließt das Produktionswerk am Standort Elmshorn.

Autoliv schließt das Produktionswerk am Standort Elmshorn.

Bis zu 270 Arbeitsplätze sind von der Entscheidung betroffen. Nicht nur Arne Klaus (SPD) findet klare Worte.

Elmshorn | Die Produktion von Sicherheitsgurten wird nach Ungarn verlagert. Insgesamt sollen bis zu 270 Mitarbeiter am Autoliv-Standort in Elmshorn ihre Jobs verlieren. Auf den Kahlschlag hat jetzt auch die Politik reagiert. „Erneut will die Firma Autoliv Arbeitspl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen