Festwache und mobile Hindernisse : Auf Nummer sicher beim Elmshorner Hafenfest

shz+ Logo
Das Sicherheitskonzept steht: Das Familienspektakel rund um den Elmshorner Hafen kann beginnen. Stadtrat Dirk Moritz (von links), Polizeichef Thorsten Buchwitz und Bürgermeister sowie VBV-Vorsitzender Volker Hatje freuen sich auf die Besucher.
Das Sicherheitskonzept steht: Das Familienspektakel rund um den Elmshorner Hafen kann beginnen. Stadtrat Dirk Moritz (von links), Polizeichef Thorsten Buchwitz und Bürgermeister sowie VBV-Vorsitzender Volker Hatje freuen sich auf die Besucher.

Sicherheitskonzept soll für harmonischen und ruhigen Ablauf der Veranstaltung sorgen. Mehr als 50.000 Besucher erwartet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
21. August 2019, 16:30 Uhr

Elmshorn | Das Hafenfest soll auch 2019 wieder ein großes Familienfest werden. Mehr als 50.000 Besucher erwartet Bürgermeister Volker Hatje – er ist auch Vorsitzender des Verkehrs- und Bürgervereins (VBV), der Hafen...

rsmnolhE | Das esHfftnea lslo ucah 9102 edewri ien gesßor nefiisFeamlt wn.rede rhMe sla 000.05 cuBheesr etwraert tiesremgBrüre olkrVe Hjtea – er sit acuh ziVnodreerst esd e-hVkerrs nud ieesnrregürBv BV)(,V erd sfHtanfee und hoecrwoalF otesirraign – zu emd Seklkeatp Die„ hEomlrsnre nnnekö hisc ufa nei leostl dnu efdiclesirh estF feenru,“ tgsae tajeH ieb der nlVuolgtsre des eirstcSehhezpotesnki rüf ide nsregatGuonß.ltvra

:fonI ßnSetra wnrede rgptees,r eune Hltleseelta  

Dsa stteh: Es„ gbit eekiienlr snHeeiiw fau eeni eknkoert G“efha,r tbeneto Ernhmlsos rttdaSta kDir it.oMrz dUn hcua hslmosEnr hPielzefcoi hntesrTo iwczBhtu aertrtew ienen urein„hg dnu cnhsmrioahen le.Vaufr eWi ni edn nagvenegenr arhe“.Jn

eeW:niseretl lAle sfnoI ruz wFelhrcooa udn zum tefsnHefa 2019

ieD ePilioz drwi ma oTsuhra deeiwr edi cF„aht“wees eintrncieh udn rnAtspcnrapheer üfr ide rügBer n.eis eZdum phrtcsiver cBwtuzhi die esb„aitrhc räPze“ns edr iPizoel fua rde rutßevlasrgnGant.o saeGmenmi mti edm uJncgsutdzeh des eirseKs nud erd taStd edwre rp,febütrü ob schi edi erbiBrete rov rOt na dei zslcehtgeeni itnmeBnsmgeu n.haelt Zedmu neerdw sillrkeihteooa cgeilhuenJd im oFkus tehse.n „saD aThme Keunmaosaf tsplie muz lcküG eneik olRel mrhe ufa edm esa,f“nHetf teboetn H.atje Laut ctihuwBz abg se im gaeernvngne hrJa ühtbrpaue rnu enei „hvldanol tt“aStfena.r

Auf mreumN hserci

rotdTz:em aNhc dme sghanlcA fau nneei erelrinB teWmrnskaihchta im arJh 2016 imt enemi Lgsaetawn its dsa eleegitrhüfShhcis edr gürBre ggieeste.n frauDa wsie tizorM h.ni nUd os rdiw edi aSttd auch in seeimd aJhr ni aAbhscpre tim dre ziieoPl nferutZah uzm eeFdtägsenl tmi b,lmione rüntwlslegeesaf nisnrneHides prbseena.r i„Wr fshaecnf matdi enien sreeinerkevrfh Ramu in rde dS.att Fheürr awr die atinuStoi hrse ielus,g“w tasge cwztu.hiB xsiaT enwder am gwmlaFe üfr ied eceusrBh zru grnfüeuVg the.esn

Eolsrhmn trbiefe mde ogrßne atfettsdS egnnget,e sda ma reaFigt enteöfrf dr.iw ndU eimb Blkci auf eid rrteeohartWevsge rüf sda eeonWehcdn etcuhsh dem Vdt-BnVrizVneeos okleVr tjHea eni ecnhälL sübre ch.tiGes ornEsmhl rdfa bie setmhadlren eesSchnnionn nri.eef

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen